The Home of my Books #7: Der Riordan und die Stiefvater, ne? ;)

Willkommen, willkommen!

So, nun zum letzten Regalpost in dieser Woche. Ab heute haben wir bookjunkies Ferien und man das war echt nötig! ;)




Dieses Mal zeige ich euch die vorderen Bücher auf meinem zweiten Regalbrett. Es sind fast nur Fantasybücher, nur am Schluss kommen noch vier Dystopien ;)


Die Bücher:


Die Helden des Olymp 1, 2 & 3 von Rick Riordan - Meine deutschen Heroes of Olympus-Schätze. Ich habe hier alle drei schon auf englisch gelesen und musste sie im Nachhinein unbedingt auf deutsch haben. Ihr wisst ja, dass ich mal diesen Tick hatte, welcher mittlerweile abgeklungen ist. Aber wie dämlich wär es, wenn ich nur die ersten drei haben würde und den Rest nicht ^^



Die Kane Chroniken 1 & 2 von Rick Riordan - Das ist die andere Reihe von Rick Riordan, bei denen ich mal den ersten Band angefangen habe. Ich weiß, dass es mir total gut gefiel - Rick Riordan eben -, aber irgendwas ist mir da dazwischen gekommen. Für unsere Challenge aber, würde ich es gerne nochmal probieren ;)



Nach dem Sommer Ruht das Licht In deinen Augen von Maggie Stiefvater - Hach, ich schreibe die Titel dieser drei Bücher immer wieder gerne aus. Ich find den Satz, den die Tiel bilden, irgendwie total schön. Und mal ganz davon abgesehen, dass ich ein riesiger Fan dieser Reihe und von Maggie Stiefvater bin. Nach dem Sommer hat mich immerhin auch zum Lesen gebracht :)



Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater - Leider, leider, leider bin ich noch nicht dazu gekommen, dieses Prachtexemplar zu lesen. Doch es sei wirklich gut und Script5 hat sich hier bei der Covergestaltung wieder mal selbst übertroffen :)
Ich habe ein Exemplar, bei dem das Hardcover selbst eine fasrige Struktur hat, so wie bei Baumrinde. Laut Dani sei das bei den einen Ausgaben nicht. Ich weiß nicht, ob das stimmt, aber mir gefällt die Struktur auf jeden Fall ;)



The Raven Boys & The Dream Thieves von Maggie Stiefvater - Ist euch schon mal aufgefallen, wieviel weiße Bücher die Frau auf den Markt bringt? Bei mir im Regal sind die alle hauptsächlich weiß (gerade die Hardcover selbst) ^^
Auf jeden Fall haben wir hier die beiden ersten Bände von The Raven Cycle. Der erste Band ist schon auf deutsch erschienen (Wen der Rabe ruft) und ich habe ihn bis über die Hälfte gelesen. Ich war total begeistert, aber - wie immer, das hasse ich wirklich - ist etwas dazwischen gekommen.



Lamento & Ballade von Maggie Stiefvater - Ich sehe schon, dass Maggie Stiefvater hier total regiert ;)
Lamento war Maggie Stiefvaters Debüt und nachdem ich Nach dem Sommer gelesen hatte, musste ich es sofort auch lesen. Ich habe hier die Neuauflage, in einer wirklich schönesn Aufmachung. Ich weiß noch, dass Lamento mir so einigermaßen gefiel (vor allem Dee war teilweise echt nervig ^^) und Ballade das ganze wieder rausriss. Maggie Stiefvater arbeitet momentan an einem dritten Band und ich hege wirklich die Hoffnung, dass irgendein anderer Verlag das in diesem schönen Design herausbringt (da der Pan-Verlag ja nicht mehr existiert ...)



Breathe & Resist von Sarah Crossan - Ich hab immer geglaubt, dass diese Reihe eine Trilogie sei. Mittlerweile weiß ich, dass es eigentlich eine Dilogie ist. Somit habe ich schon die komplette Reihe hier ;)
Gelesen habe ich es leider noch nicht, aber die Thematik hat es mir schon beim Klappentextlesen angetan. Dani sagt, gerade das erste Buch sei wirklich super. :)



Under the Never Sky & Through the Ever Night von Veronica Rossi - Ich finde hier die englischen Ausgaben sooooooo viel schöner. Auf deutsch heißt der erste Band Gebannt.
Der dritte Band ist auf englisch auch schon erhältlich, leider habe ich den noch nicht. Laut Madi seien die Bücher wirklich gut, von daher werde ich wohl auch den dritten Band anschaffen ;)


Und das war's auch schon wieder.

Welche Bücher habt ihr gelesen? Seid ihr vielleicht auch ein Fan von entweder Rick Riordan oder Maggie Stiefvater?
Lasst es mich wissen ;)



Liebe Grüße :*






Kommentare on "The Home of my Books #7: Der Riordan und die Stiefvater, ne? ;)"

  1. Also ich liebe Maggie ja unheimlich, leider bin ich bisher nur dazu gekommen, die Wolf-Reihe zu lesen. Wen der Rabe ruft usw. hab ich aber auch zuhause liegen ;)

    Ganz liebe Grüße
    Nadine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maggie Stiefvater ist wirklich eine tolle Autorin. Ich liebe ihren Schreibstil, der ist wirklich toll :) (Ich bin ja auch nicht viel besser, einige ihrer Bücher liegen auch noch auf meinem SuB ;))

      lg bibi (:

      Löschen
  2. Hallo

    Du zeigst uns hier so tolle und viele Bücher!
    Ich brauche mehr Zeit um lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey!

      Mir geht's genau gleich! Wenn man doch einfach nur daheim hocken könnte und lesen und nie aus dem Haus müsste ;)

      lg bibi (:

      Löschen
  3. BIBI AM 2. FEBRUAR.2014:
    "Ach Ines, da kann ich wieder nicht! D:

    Quatsch! Da ist Ferienanfang für uns Österreicher, natürlich kann ich da. :D"

    YOU'RE A LIAR BIBI!

    AntwortenLöschen