The Home of my Books #13: Englisch, englisch, na guck mal, das is ja deutsch! d:

Moin!

Heute kommen wir zum wirklich Abschluss meines ersten Regals! :D




Es sind einige... sagen wir mal Fantasy-Bücher, die ich euch heute zeige. Sie sind fast alle noch ungelesen und einfach nur einsortiert, ohne auf das Alphabet oder so zu achten. Es sind nunmal die Bücher, die ich demnächst lesen und in meinem Blickfeld haben möchte. ;)


Die Bücher:

 

Shadow and Bone & Siege and Storm von Leigh Bardugo - Hier dürften diese beiden Bücher wohl eher unter Grisha bekannt sein und es tut mir echt leid, dass man das zweite Cover nicht wirklich sieht.
Ich habe die Bücher noch nicht gelesen, finde diese Cover aber wirklich hübsch. Und wie schon gesagt, habe ich es ja möglichst bald vor ;)



Time Riders 1 - 8 von Alex Scarrow - Hier habe ich den ersten Band bis zur Hälfte gelesen, doch wieder zur Seite gelegt, weil ein anderes Buch dazwischen kam. Dies ist eine Zeitreise-Reihe, in der es um eine Organisation geht, die man sozusagen als die 'Zeitreisepolizei' bezeichnen kann. Die ersten drei Bände habe ich auf deutsch, dann auf englisch weiter angeschafft, weil ich so um ein paar Bücher voraus bin und sie einfach billiger sind ;)



The Spook's Apprentice von Joseph Delaney - Dieses Buch wurde auch schon auf deutsch übersetzt und als ich diese mal in der Buchhandlung entdeckt habe, fiel mir auf, dass dies der Roman ist, der einen interessant aussehenden Film (kuksch du hier) inspiriert hat. Deswegen habe ich mal auf Amazon geguckt und mir das englische Buch angeschafft :D



Der kleine Hobbit & Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien - Hier muss ich eigentlich gar nicht viel sagen, oder? Den Hobbit habe ich schon gelesen und fand ihn wirklich toll und nun muss ich mich eben noch an den Herrn der Ringe rangwagen. Wobei mir schon oft gesagt wurde, dass die Umschreibungen in der Trilogie noch viel umfassender seien und teils etwas zu viel. Mal sehen :)



Michael Vey - The Prisoner of Cell 25 von Richard Paul Evans - Auch das Buch dürfen 'Deutschleser' schon lesen. Es heißt 'Die Liga der 17', wobei ich den Titel nicht ganz so dolle finde. Dani hat das Buch schon gelesen, fand es ganz okay, also werde ich mal schauen, ob es mir gefällt ;)



Lockwood & Co. - The Screaming Staircase von Jonathan Stroud - Dieses Buch ist auch schon auf deutsch erhältlich, wobei sie 'The Screaming Staircase' ärmlich mit 'Die seufzende Wendeltreppe' übersetzt haben ^^
Gelesen habe ich es noch nicht, doch man hört doch überall, dass es so unglaublich gut sei. Und die Tatsache, dass mein liebster Autor eine Empfehlung ausspricht, spricht schon mal für das Buch ;)



Daughter of Smoke and Bone & Days of Blood and Starlight von Laini Taylor - Die englischen Ausgaben. Man sieht, englische Bücher gibt es bei mir genügend. Diese habe ich auch noch nicht gelesen, doch so viele gute Dinge darüber gehört. Und bei diesen kleinen Schmuckstücken tut es nicht weh, wenn die einfach nur so im Regal stehen würden d:


Und da sind wir wieder am Ende :D

Was habt ihr schon gelesen? Mehr als ich?
Lasst es mich wissen ;)



Liebe Grüße :*





Kommentare on "The Home of my Books #13: Englisch, englisch, na guck mal, das is ja deutsch! d:"

  1. Da hast du mich jetzt angesteckt mit "The Spooks Apprentice"!! Das Buch hört sich total spannend an und der Trailer zum Film.... am liebsten hätte ich, er wäre schon jetzt in den Kinos anstatt erst 2015... -.-
    "Daughter of Smoke and Bone" hat mir nicht so gut gefallen, aber ich bin auf deine Meinung gespannt!! :)

    Liebe Grüße,
    Anne
    That's me!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir jetzt aber fast schon leid - fast ;)
      Die Sache ist die, dass sie den FIlm schon 2012 gedreht haben, das Erscheinungsjahr wäre 2013 gewesen. Dann haben sie s ins spätere 2013 geschoben. Dann Februar 2014 und jetzt 2015! D:
      Ich find's echt schade, würde Prinz Kaspian (Ben Barnes) gern wieder im Kino sehen, aber was kann man da schon machen. Einfach die Reihe lesen ^^

      Ich glaube, du bist die erste, die das erste Buch nicht abgöttisch geliebt hat. Ich hoffe jetzt einfach, dass es bei mir anders sein wird ^^

      lg bibi (:

      Löschen
  2. Ungelesene Bücher? Bei dir doch nicht! :DD
    Die englischen Cover von Grischa sind auch echt schön. Ich find die deutschen soooohooohoo schön *__* Hätt schon fast nur deswegen die Reihe angefangen, haha. Aber dann meinte Lori es wär nur geht so und ein paar andere meinten das auch, und Ines findets jetzt zwar supergeil, aber ich weiß ja nicht.
    Ich wollte schon voller Begeisterung sagen, heyyy, wir ham ja dasselbe Hobbit-Cover! Dann is mir aufgefallen dass nur die Farben gleich sind ... ich find deins viel schöner! Der kleine Hobbit les ich übrigens grade ^^ Es nervt mich ein bisschen, weil ich im Monat ungefähr 100 Seiten lese (n kann), aber sonst isses ganz nice. Hab ja auch schon Angst vor HdR, aber ich find, ich sollt das wenigstens mal ausprobieren ... Und wieder hast du die schöneren Cover :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nieeeeeeee! Ich kaufe erst, wenn alles andere gelesen ist *übertrieben zwinker*
      Ich habe eigentlich bisher nur entweder richtig gute oder 'okay'-Meinungen gehört und wenn ich solche Meinungen über ein Buch höre, dann möchte ich mir oft selbst ein Bild davon machen. Also können wir so dreißig Jahre warten, dann weiß ich es selbst ^^
      Vom Hobbit gibt es ungefähr 10.000 verschiedene Cover und eines, das sieht so ähnlich aus wie meines. Das wirst du wahrscheinlich auch haben. Im Nachhinein würde ich ja das Filmcover kaufen, weil das zu meinem HdR besser passt. Hier sind es sogar mal verwunderlicherweise die Filmausgaben, die schöner sind :)

      lg bibi :D

      Löschen
  3. Oooohh... jetzt will ich unbedingt Time Riders lesen ;D
    Dankeschön^^ hab bald Konfi und brauch noch unbedingt Buchwünsche.. :D
    also... Danke^^

    Und du musst unbedingt die Herr der Ringe-Trilogie lesen, ich hab mich auch dran gewagt und es nicht bereut^^ Es gibt wirklich die ein oder andere (eigentlich sogar... viele, um ehrlich zu sein^^) langatmige Passagen, aber am Ende hat es sich wirklich gelohnt... :)
    Und du hast wirklich die schöneren Cover ;D
    Ich hab die Taschenbuch-Ausgabe vom Herrn der Ringe, kennst du die? Die ist so knallgrün^^ deine ist viel schöner :D

    lg Kili

    AntwortenLöschen
  4. Daughter of Smoke and Bone ist wirklich großartig, dass musst du echt schnell nachholen! :-) Die englischen Cover sind wundervoll, aber die deutschen stehen ihnen tatsächlich in nichts nach, finde ich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen