Verfilmung: The Fault In Our Stars Trailer!

Hallooooo!

Wir melden uns kurz einmal. Eigentlich hätte ich noch einen Regal-Post in Arbeit, aber mein Laptop streikt momentan und ich habe hier jetzt den Ersatzlaptop, auf dem die richtigen Programme nicht drauf sind (und meine Mami will nicht, dass ich neue Programme installiere) :I

Aber ich versuche das so schnell wie möglich nach zu holen!

Und doch, habe ich eigentlich etwas Anderes zu berichten: Der 'The Fault In Our Stars'-Trailer ist da!

Ich habe vor ein paar Tagen die geleakte Version schon gesehen und ich wette, mittlerweile habt ihr den Trailer auch schon gesehen. Aber nehmt dies hier als eine Chance, diesen wundervollen und schmerzhaften Trailer nochmal zu sehen :')


Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich schon so richtig auf den Film freue und beim Trailer schon ein paar Tränchen in die Augen bekommen habe. Wie wird das wohl erst mit einem Film in Volllänge :o

Wie findet ihr den Trailer? Freut ihr euch schon?
Lasst es mich wissen ;)




Liebe Grüße :*





Kommentare on "Verfilmung: The Fault In Our Stars Trailer!"

  1. Hm, ich bin mir ehrlich gesagt überhaupt nicht sicher, ob ich mich auf den Film freue... Ich bin mir ja nicht mal wirklich sicher, was ich über das Buch denken soll.. Allerdings muss ich sagen, dass ich das Buch nicht soooo gut fand, klar, es hat mich zu Tränen gerührt, aber so richtig "Oh mein Gott"-mäßig fand ich es jetzt nicht.. Mal sehen.. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bisher noch nie wirklich jemanden getroffen, dem das Buch nicht superdubergut gefiel, aber ist ja nicht der Geschmack von jedem. :)
      Ich hoffe wirklich, dass sie den Film gut hinbekommen haben, da der Autor ja selbst auch mitgearbeitet hat.
      Vielleicht gefällt dir ja der Film besser, falls du es jemals ansehen wirst ;)

      lg bibi :D

      Löschen
  2. Hi BIbi
    Normalerweise bin ich ja sehr, sehr kritisch gegenüber Buchverfilmungen, aber hier sieht der Trailer wirklich gut aus. Das Buch war ja mein Lesehighlight 2012. Ich glaube, den muss ich mir wirklich im Kino anschauen.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war bisher eigentlich nur von Buchverflimungen so richtig begeistert, bei denen auch die Autoren mitgearbeitet haben und bei TFIOS war John Green ja ganz eng dabei. Deswegen habe ich große Hoffnungen ;)

      lg bibi (:

      Löschen