Diese Woche Neu Im Regal #15

Hallihallo!

Heute habe ich wieder ein paar Neuzugänge für euch. Und ich weiß, es scheint sehr ruhig hier zu sein, doch das ist eigentlich gar nicht der Fall. Ich bin momentan nur sehr damit beschäftigt, diesen Blog wieder etwas auf Vordermann zu bringen. Erwartet einen Update-Post dazu in dieser Woche :)

Dieses Mal sind es Bücher, die ich schon gelesen oder Fortsetzungen die ich schon sehnsüchtig erwartet habe. Mehr dazu dann aber bei den Büchern selber ;)



Blue Lily, Lily Blue von Maggie Stiefvater - Der dritte Teil des Raven Cycle hat sich bei mir eingefunden. Ich finde das Cover so megaschön! Habe den ersten Band auch schon angefangen, aber nach allem, was ich so gehört habe, will ich nun unbedingt auf alle Bände warte, bevor ich weitermache ^^'



Emerald Green von Kerstin Gier - Der dritte Band von Kerstin Giers Zeitreisetrilogie auf englisch. Ich habe mir ja diese Reihe auch auf englisch angeschafft, um mal zu sehen, wie es ist, wenn ein deutsches Buch auf englisch übersetzt wird. Sobald ich wieder Mal Lust habe die Reihe zu rereaden, sind die englischen dran :)



The Maze Runner von James Dashner - Seht euch dieses Schmuckstück an. Es sieht hier zwar sehr gelb aus, obwohl es giftgrün ist, aber das ist The Maze Runner in einer neuen Auflage, die einfach so wundervoll ist, dass ich fast heulen muss. Spaß bei Seite, ich habe diese Version auf Amazon gesehen (das Schwarze ist übrigens die Box für das Buch) und musste es einfach haben. (Hey, habe gerade erst meinen ersten Zahltag bekommen, ich darf mir was gönnen ;))



Gathering Blue, Messenger & Son von Lois Lowry - Die drei Companion-Bücher zu The Giver, was ich gerade erst vor kurzem beendet habe. Ich wollte unbedint weiterlesen, musste aber erst mal die Fortsetzungen bestellen. Ich kann's kaum mehr abwarten wieder in die Welt von The Giver abzutauchen :D


Und das war's auch schon wieder. Sind wahre Schmuckstücke dabei, nicht? ;)

Welches der Bücher kennt ihr schon? Empfehlungen?
Lasst es mich wissen ;)



Liebe Grüße :*




Kommentare on "Diese Woche Neu Im Regal #15"

  1. Ich hab tatsächlich auch "Rubinrot" in Englischer Version bei mir im Regal stehen :) Genau aus dem selben Grund - verrückte Welt ;D Aber gelesen habe ich es noch nicht...

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch noch nicht, aber wie schon gesagt, für Reread-Gelüste habe ich es sicherheitshalber direkt mal hier ;)

    lg bibi :D

    AntwortenLöschen
  3. Hi Bibi,

    diese Ausgabe von Maze Runner ist ja echt ein Schmuckstück =). Liest du eigentlich schon immer so viel auf Englisch?

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ja das ist sie wahrlich. Selbst wenn die anderen Bücher nicht in dieser Aufmachung erscheinen werden, ist es die Einzelausgabe schon wert :)

      Ich lese eigentlich so viel englisch seit ich The Lost Hero von Rick Riordan gelesen habe. Dürfte jetzt so ca. 2-3 Jahre sein.

      lg bibi :)

      Löschen
  4. Huhu :)

    Ahh, Lily Blue ist ja auch einfach ein wunderschönes Buch! The Raven Boys habe ich auch schon gelesen, möchte aber eigentlich abwarten, bis die Reihe komplett ist. (Sollen es eigentlich 4 oder 5 Teile werde? :D)
    Arwww...The Maze Runne sieht wirklich richtig toll aus! Nach dem Film hatte ich auch wirklich Lust, das Buch zu rereaden und hab mir auch erstmal eine neue Ausgabe bestellt. Meine ist leider nicht so schön :(
    Ich weiß gar nicht, ob ich Lust hätte, Rubinrot nochmal zu lesen :D aber hey, dass dachte ich Maze Runne auch nicht. Und in Englisch ist es bestimmt eine coole Erfahrungen. Ich habe das gleiche mal mit "Arcadian awakes" (oder so xD) von Kai Meyer gemacht.

    Viele Spaß beim lesen!
    Kücki ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      The Raven Cycle wird eine vierbändige Reihe und ich warte ebenfalls auf den vierten Band, um die Reihe dann in einem Rutsch zu lesen.
      Ich habe nicht nur diese Ausgabe, sondern auch die normalen US-Ausgaben, die ich eigentlich so auch gelesen habe. Freue mich aber schon riesig auf den zweiten Film, den sie momentan drehen :D
      Nach dem schrecklichen Saphirblau-Film (sorry an alle, die den Film mochten, für mich war der nur Fremdschämen pur) würde ich mir schon gern wieder das viel bessere Buch ins Gedächtnis rufen, aber mal schauen, wann ich wieder Lust aufs Rereaden bekomme :)

      Vielen Dank!
      lg bibi ;)

      Löschen
  5. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich finde die englischen Cover der Rubinrot-Reihe irgendwie viel schöner, aber gelesen habe ich sie natürlich auf Deutsch. Fand sie allerdings nicht so mega, sie waren nicht schlecht, aber ich konnte den ganzen Hype um die Bücher nicht ganz nachvollziehen...

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die englischen Ausgaben auch schöner, aber die Hardcover sind noch schöner als die Taschenbücher. Ich wollte nur nicht so viel Geld für Bücher ausgeben, die ich schon daheim habe.
      Ich habe den ganzen Hype gar nicht so mitbekommen, weil ich sie erst gelesen habe, da war der dritte Teil schon ca. 1-2 Jahre draußen. Ich fand sie damals echt gut, mittlerweile habe ich schon einige bessere Bücher gelesen ;)

      lg bibi (:

      Löschen
  6. HAAAAAAAAAAALLOOOO BIBIIIIII!!
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥(Heißt soviel wie: du musst. DU MUSST EINFACH)
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

    AntwortenLöschen