Cover Monday #10: Der dunkle Kuss der Sterne

Hallo!

Etwas faul, dafür aber mit sehr schönen Bildern gehe ich heute an diesen Post. Und mit schönen Bildern und guter Musik läuft es auch mit dem Bezwingen der Faulheit :)


Hier kommt wieder mal ein deutsches Buch. Ein wunderschönes Exemplar sogar ;)


Der dunkle Kuss der Sterne ist ein Fantasy-Buch aus der Feder von Nina Blazon. Schon viel Gutes über sie gehört und auch schon einige Bücher von ihr in meinem Regal, jedoch noch nie eines davon (fertig-) gelesen. Aber dieses Cover ist einfach zu schön! :)


Könnt ihr mir da zustimmen? Ich bin ja kein großer Fan von Covern mit dem Folkus auf ein Gesicht, doch hier konnten mich einfach die Farben überzeugen. Vom Hintergrund, vom Gesicht, von der Schrift. Einfach toll!


Gerade die Aufmachung des Titels gefällt mir sehr. Er glänzt schön blau, ist so schön schlicht, jedoch mit locker verspielter Schrift. Wirklich toll finde ich einfach wie der Titel leuchtet, je nach dem, wie das Licht darauf fällt :)


Aber auch die Farben haben es mir angetan. Rund um das Gesicht ist es recht grün, dahinter schön blau mit Sternen. Das blasse, gespiegelte Gesicht rundet das ganze noch zusätzlich ab.


Ich finde es auch schön, dass sie den Sternenhimmel mit den Bergen im Hintergrund auch auf die Rückseite des Buches übernommen haben. Sieht doch hübsch aus, nicht? :)


Und das war mein Cover Monday für diese Woche! Jetzt geh ich mich wieder in Red Queen vergraben ;)


Wie findet ihr das Cover? Kommt ihr da auch sofort ins Träumen?
Lasst es mich wissen ;)



Liebe Grüße :*




Kommentare on "Cover Monday #10: Der dunkle Kuss der Sterne"

  1. Hi!

    Gesichter auf Covern sind nicht so mein Fall...

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Meine eigentlich auch nicht, aber hier finde ich es ok, weil das Gesamtbild einfach so toll ist :)

      lg bibi ;)

      Löschen