Es war einmal...

Hallihallo!

Recht still hier. Wartet ich muss mal schnell die Gadgets hier abstauben und die wilden Pinguine vertreiben. So, erledigt ;)

Wer uns auf Twitter, Facebook oder Google+ folgt, der weiß mittlerweile schon, warum es so still hier geworden ist: Once Upon A Time






Ich bin ein totales Fangirl und ganz ehrlich immer viel zu obsessiv, wenn ich etwas Neues entdecke. Bei Percy Jackson oder Hunger Games habe ich damals das ganze Internet auf den Kopf gestellt, um alles mögliche zu erfahren. Irgendwie spiegelt sich dieser Charakterzug auch in meiner Umgebung wieder.

Ich hab Shirts von Filmen und Videospielen (sitz ja eh nicht grade vor dem Laptop in meinem "The Legend of Zelda"-Shirt und tippe das hier ab), besitze Schmuck von Büchern und deren Verfilmungen oder hänge Bilder von meinen Lieblings-Reihen und Schauspielern auf.

Wenigstens habe ich Gleichgesinnte in meinem Leben. Meine besten Freunde sind genauso vernarrt in die verschiedensten Medien und wenn es heißt, dass wir uns zu Weihnachten etwas schenken, wird erst mal nach Merchandise gesucht. Game of Thrones-Tassen, Legend of Zelda-Poster und Percy Jackson-Prints. Jup, ich hab mir die richtigen Leute gesucht.


Aber mal zurück zu Once Upon A Time, denn: Oh mein Gott!

Ich habe ja schon so viel Gutes von der Serie gehört und auch schon seit etwas längerer Zeit die ersten beiden Staffeln auf DVD daheim. Nun hat es mich endlich mal gepackt und... einfach nicht mehr losgelassen.

Ok, mal ehrlich, die Serie ist etwas ktischig, doch ich mag sie total. Sie hat Tiefe und einige rote Faden - man muss doch aufpassen, um ja nichts zu übersehen.

Außerdem liebe ich es einfach, was für Charaktere in dieser Welt geschaffen wurden. Die, die du einfach lieben oder hassen musst und dann solche, bei denen es sich jede Folge ändert. *hust* Mr. Gold *hust*

Die Serie ist dann auch noch ganz anders, als ich es gedacht habe. Ich hatte erwartet, dass Emma und ihr Sohn irgendwie in die Märchenwelt gelangen (a la Eureka, da kommen Carter und Zoe ausversehen nach Eureka und bleiben dann da), doch es ist etwas komplizierter, verstrickter - einfach besser als ich es erwartet habe.

Lange Rede, wenig Sinn: Das ist eigentlich der Grund, warum ich so wenig am Computer allgemein war, denn ich habe mich meist nach der Arbeit einfach nur in mein Bett vergraben und Once Upon A Time geguckt. So viel zu obsessiv ;)


Kennt einer von euch die Serie? Findet er sie auch so toll?
Lasst es mich wissen ;)

Ich genieße jetzt mal meine erste 'Urlaubsnacht'!
Liebe Grüße :*





Kommentare on "Es war einmal..."

  1. Hab meiner Schwester Staffel 2 zum Geburtstag geschenkt. Leider hab ich im Laufe von Staffel 1 das Interesse verloren. Vielleicht muss ich es einfach mal von Anfang bis Ende durchsuchten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja auch zugeben, dass ich es verstehe, wenn man die Serie nicht so mag. Wie schon gesagt ist es recht kitschig, mit dem ganze "Wahre Liebe"-Zeug :)

      lg bibi (:

      Löschen
  2. Ich hab die erste Staffel Zuhause und hab glaube ich die ersten 5 Folgen bisher erst gesehen. Ich müsste auch nochmal anfangen und dann aber alles sehen :) Toll, dass dir dir Serie so gut gefällt. Ich bin gerade im Charmed fieber. Ich hab bei Staffel 1 im November angefangen und bin jetzt beim Ende der sechsten Staffel. Ich kann das sehr gut nachempfinden ;)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man die Serie Zuhause hat, finde ich es immer ein wenig schade, dass man sie nicht ansieht, obwohl ich dasselbe Problem mit jeglicher anderer Serie habe haha :D
      Charmed hab ich früher immer mit meiner Mama geguckt und ich hatte es immer total gerne!

      lg bibi (:

      Löschen
  3. Hallihallöchen!
    Oh ja, ich kenne die Serie und habe sie eine Zeit lang so gesuchtet!
    Das einzige, was ich echt schade und doof finde sind die miesen Animationen von...allem irgendwie :p

    Naja, aber generell kenne ich das Problem, wenn man sich in etwas vertieft, irgendeine Serie oder so und dann nicht mehr davon loskommt und folglich nicht mehr zum Lesen kommt -.-

    Liebe Grüße und ein schönes Weihnachtsfest!
    Rubin:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo!

      Ja, die Animationen könnten etwas besser sein. Aber ich denke das liegt vielleicht am Budget der Serie. Irgendwo werden sie schon Einsparungen gemacht haben müssen ^^

      Ich weiß noch, dass ich damals die erste Staffel von Orphan Black innerhalb eines Tages angeschaut habe. Sind zwar nur 10 Folgen, aber das ist trotzdem eine Leistung d:

      lg bibi (:

      Löschen
  4. Ein bisschen spät, aber egal... ;)
    Ich hatte die Serie angefangen als sie auch auf Super RTL das erste mal lief (weil irgendwann kein Merlin und Robin Hood lief). Ich habe dann bis zu der Folge mit Ruby geguckt und dann erstmal aufgehört, weil ich die Folge nicht so gerne mochte (ich hätte nicht so schnell aufgeben dürfen!) und dann hatte eine Freundin von mir mich dieses Jahr wieder der Serie näher gebracht und mittlerweile gucke ich sie auch wieder und mag sie auch wieder richtg gerne! ;D
    Liebe Grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist nie zu spät, Marianne (von daher ist es jetzt auch nicht zu spät, um zu antworten ;))
      Dann hast du ja eh einige Folgen geguckt, bevor das kam. Versteh ich dann aber überhaupt nicht, warum du es nicht einfach weiter durchgezogen hast d:
      Aber du bist ja zurück gekommen! Willkommen im Once-Suchtgefängnis :)

      lg bibi (:

      Löschen
    2. Na, dann ist ja gut! ;)
      Ich hatte von dieser einen Folge Alpträume bekommen. Ich weiß selbst nicht warum, so schlimm war diese Folge auch wieder nicht (ok, auch nicht so schön, schließlich hatte sie ihren Freund gefressen....). Trotzdem konnte ich in der Nacht schlecht schlafen und meine Mutter meinte, ich solle die Serie dann nicht mehr gucken.... Ich hatte ab und zu trotzdem noch ein wenig geguckt, aber da ich nicht alles geguckt hatte, war ich nicht mehr richtig mit gekommen und hatte aufgehört.... Tja... Ich hätte einfach weiter gucken sollen... Wäre einfache gewesen.... :D
      Ja, das bin ich! Und ich bin froh, dass ich es gemacht habe! ;)
      Liebe Grüße,
      Marianne

      Löschen
    3. Oh man! Ich muss natürlich sagen, dass man mich auch genau zu dieser Folge alleine im Wohnzimmer gelassen hat und es war schon mitten in der Nacht - dazu kommt noch, dass ich ein totaler Schisshase bin, wenn es um Wälder geht. Aber die Animation bei Once ist ja so... bescheiden, dass es an und für sich eh nicht schlimm ist ^^

      lg bibi (:

      Löschen
    4. Ja, eigentlich ist es das... Aber irgendwie war das gerade so ein Tag, an dem ich gerade total offen dafür war, irgendetwas zu sehen, was mir Alpträume bereitet... Tja, jetzt ist es ja nicht mehr so. ;)
      Liebe Grüße,
      Marianne

      Löschen