Diese Woche Neu Im Regal #10

Hello, good evening! (Oder good morning, good day, wann auch immer ihr den Post lest ;))

Heute geht der 10. Diese Woche Neu Im Regal-Post online. Und zu diesem Jubiläum habe ich auch noch riiiiiiichtig viele Bücher vorzustellen. Also rauf ins Getümmel! :D




So, jetzt damit ich euch direkt schon einmal beruhigen kann. Diese Woche habe ich wirklich nur so viele Bücher, weil ich etwas übriges Geld hatte und ich (vor lauter Frust vielleicht?) einfach mal meine Wunschliste etwas abbauen wollte. Also, ganz ruhig: Diese Woche sind genau 24 Bücher bei mir angekommen. ^^ (Das war's dann aber auch wieder für die nächste Zeit d:)



School Spirits von Rachel Hawkins - Das erste Buch, das ich euch heute vorstellen will ist dieses. Nun dürfte das dem einen oder anderen bekannt vorkommen. Das ist auch ganz normal, denn das Buch kommt von Rachel Hawkins der Autorin der Hex Hall-Trilogie. Und es ist ein Spinn Off über Izzy, welche auch im letzten Buch der Trilogie vorkommt. Ich habe es sogar schon angefangen zu lesen :)



Angelfall von Susan Ee - Und auch dieses Buch hat mittlerweile zu mir gefunden. Gerade erst auf deutsch herausgekommen, aber ich wollte es auf englisch haben, da mir das Cover so viel besser gefällt. Dies ist der erste Band einer Reihe, die aus fünf Büchern bestehen wird und es sei wirklich hervorragend.



Lockwood & Co - The Screaming Staircase von Jonathan Stroud - Dani hat das Buch gerade erst rezensiert. Da es von Blogg dein Buch kam, bekam ich es vor ihm, da meine Adresse dort angegeben wurde. Ich habe kurz reingelesen und fand es wirklich toll. Also wollte ich es mir auf englisch anschaffen. Ich finde es etwas dämlich, dass sie aus der 'schreienden Treppe' einfach die 'flüsternde Wendeltreppe' im deutschen gemacht haben Oo



Delirium Stories von Lauren Oliver - Olivers Delirium-Trilogie habe ich schon angefangen und ganz gut gefunden. Als ich das Taschenbüchlein (wirklich das ist winzig) auf Amazon gesehen habe, dachte ich mir, dass ich mir das nicht entgehen lassen könnte. Das Buch enthält drei Kurzgeschichten über drei Nebencharaktere der Trilogie. Mal sehen wie es dann ist ;)



The Dream Thieves von Maggie Stiefvater - Ich habe mittlerweile den ersten Band dieser Tetralogie angefangen und ich finde es einfach toll *___*
Typisch Maggie Stiefvater und daher musste der zweite Band direkt auch noch her. Aber die anderen zwei Bänder werden wohl noch auf sich warten lassen müssen D:



The Chaos Walking-Trilogie von Patrick Ness - Ich habe schon einiges Gutes über diese Trilogie gehört, vor allem in der englischen Buchgemeinschaft. Als mir dann jemand auf Tumblr diese Trilogie ans Herz gelegt hat, die sonst auch noch einen sehr ähnlichen Geschmack in Büchern hat, habe ich sie mir dann endlich angeschafft. Und here we go ;)
Was mir total gefällt: Die Cover sehen aus, als hätte man sie eingeschlagen und manche von den Splittern sind geprägt, manche nicht, so hat es auch das Feeling, als wäre es eingeschlagen :D



The Sea of Trolls von Nancy Farmer - Auch dieses Buch wurde mir von derselben Person ans Herz gelegt. Ich habe mir die Beschreibung durchgelesen und fand es wirklich interessant, also vertraute ich ihr jetzt einfach mal. Mal sehen, ob ich mich nicht verschätze ^^



The 5th Wave von Rick Yancey - Dieses Buch habe ich gekauft, weil meine Lieblingsbooktuberin immer wieder davon schwärmte. Ich habe es schon angefangen und ich bin soooo gefesselt. Es ist wirklich spannend, gut geschrieben und interessant. Es ist ein Alien-Invasions-Zukunfts-Buch, was leider noch nicht so in unserer Bloggerwelt angekommen ist.



The Chaos of Stars von Kiersten White - Kierstin White dürfte mittlerweile auch jedem bekannt sein. Dieses Buch ist ein Fantasy-Einzelbuch von ihr über eine sterbliche Tochter von unsterblichen, äqyptischen Göttern. Mehr weiß ich leider auch noch nicht, aber hoffentlich bald :D



The Darkest Minds von Alexandra Bracken - Auch dieses Buch habe ich oft bei meiner Lieblingsbooktuberin gesehen. Aber auch viele andere behaupten, dass dieses Buch wirklich, wirklich gut sei. Deswegen habe ich auch dieses gekauft ;)

 

Shadow and Bone & Siege and Storm von Leigh Bardugo - Bei uns sind die Bücher unter der Grisha-Trilogie bekannt. Ich habe shcon so viel davon gehört und Madi fand es auch gut, deswegen konnte ich es mir nur anschaffen. Madis Urteil kann man sowieso immer trauen ;)



The Testing von Joelle Charbonneau - Schreckliches Foto, aber es ging kaum anders, weil sonst immer nur der Blitz sichtbar gewesen wäre. Aber The Testing dürftet ihr unter Die Auslese kennen. Die Beschreibung des Buches gefiel mir so gut, dass ich mir die englische Ausgabe gekauft habe :)



Scorched von Mari Mancusi - Ein Buch, von dem ich noch nie gehört habe, aber von dem mir der Klappentext sooooo gut gefallen hat, dass ich es in den Einkaufskorb schieben MUSSTE. Wirklich ich musste es ^^
Es ist ein Fantasy-Drachen-Buch, wie man vielleicht sieht. Und so abgespacet, auf dem Buchdeckel selber ist der Drache nochmal ganz groß und man bekommt schon fast Angst, wenn man das nicht weiß und die Hülle abnimmt. Außerdem sind die Schuppen des Drachens auf dem Deckel geprägt :D



Across the Great Barrier & The Far West von Patrick C. Wrede - Band 2 und Band 3 von The Thirteenth Child. Thirteenth Child habe ich schon etwas länger hier und ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich Fortsetzungen sind oder einfach nur Companion Novels. Also Bücher, die in der selben Welt spielen. Auf jeden Fall wollte ich sie unbedingt haben, weil ich in letzter Zeit so Lust auf diese Bücher hatte :D
(Schade, dass zwischen Band 1 und 2 so ein Cover-Wechsel war und dass bei Band 2 die Schrift schimmert und bei Band 3 nicht :/)



Lorien Legacies-Reihe (1-4 + Kurgeschichtenbände) von Pittacus Lore - Hä, warum hab ich die Bücher jetzt gekauft, wenn ich den ersten Band doch schon gelesen habe. Na ja, ich finde die englischen Cover so viel schöner und ich bin somit dann zwei Bände vorraus. Also hat Dani mir die deutschen Ausgaben abgekauft und ich habe mir die englischen angeschafft. Der erste Band war wirklich gut und ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Bücher.
Total cool, alle Bücher haben auf dem Buchschnitt Lorien Legacies (der Reihenname) aufgedruckt:


Ich find das einfach mega :D


Und das war mein Riesen-Book-Haul wie man so schön auf englisch sagt, denn englisch sind alle Bücher, die ich mir gekauft habe.

Also, welche Bücher könnt ihr mir empfehlen? Welche sollte ich sofort wieder loswerden?
Lasst es mich wissen ;)



Liebe Grüße :*











P.S.: 

Seid ihr gerne bei Challenges dabei? Wir haben nämlich unsere erste eigene Challenge ins Leben gerufen und nun suchen wir Teilnehmer! Na, neugierig?

Ein Klick aufs Bild und ihr könnt mehr erfahren ;)

Kommentare on "Diese Woche Neu Im Regal #10"

  1. The Darkest Minds *-* <3 Biiig Love :D
    Also Angelfall fand ich richtig gut und The Knife of Never Letting Go genial! :) Leider ist letzteres eher geschmackssache und man muss sich an den Schreibstil gewöhnen. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder liebt The Darkest Minds, das muss ich wirklich demnächst lesen ^^
      Angelfall wird ja extremst gelobt, war ja auch zuerst nur ein E-Book-Bestseller, bis man es dann als Taschenbuch herausgebracht hat. The Kinfe of Never Letting Go habe ich angefangen zu lesen und es ist wirklich etwas umgangssprachlich, aber ich komme mit so was eigentlich immer gut zu recht ^^

      lg bibi (:

      Löschen
  2. Oh so viele tolle Bücher! Ich habe auch gerade englische Bücher für mich entdeckt. Angelfall habe ich zum Beispiel aus dem gleichen Grund wie du auf Englisch;) Aber das es eine Reihe aus fünf Büchern wird, wusste ich noch gar nicht. Im ersten steckt auf jeden Fall Potential. Ich bin echt gespannt, wie es weitergeht.
    Und The Darkest Minds fang ich jetzt auch an. Viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße,
    Eli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich bin schon so ein großer Fan von englischen Büchern, ich mag eigentlich fast schon nichts mehr anderes kaufen ^^
      Puh, ich weiß grade nicht wo ich es gelesen habe, aber ich habe auf jeden Fall gelesen, dass Angelfall fünf Bücher haben soll.
      Ok, jetzt hab ichs. Ich habe es in einer Rezi auf Amazon gelesen und nach einer kleinen Recherche bin ich leider auch nicht schlauer geworden, also nagle mich nicht daran fest. ^^'

      Danke, Spaß werde ich auf jeden Fall haben :D

      lg bibi (:

      Löschen
    2. Nein ich nagle dich nicht drauf fest;) Aber solange es gut gemacht ist, hab ich auch nichts gegen eine fünfteilige Reihe:)

      Löschen
  3. WIESO KAUFST DU SO VIELE BÜCHER WO NIMMST DU DAS GELD HER DAS GIBTS JA NIIIIICHT :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem kommt das Geld von meinem Ferialjob d:
      Da hatte ich noch etwas Geld übrig und dachte mir, ich würde mir ein paar Bücher damit kaufen. Aber ich bin noch recht billig davongekommen, die Bücher waren gar nicht so teuer, wie man erwarten könnte ;)

      lg bibi (:

      Löschen
  4. Waaaas Angelfall ist eine 5-teilige Reihe? :-O Öh ich glaub ich überleg mir das nochmal ob ich das wirklich lesen will. :D
    Hab da einfach keine Geduld zu dann immer ewig auf den nächsten Band zu warten. Neee... wie doof! :( Immer diese Reihen. :D

    AntwortenLöschen