Bibis Neuzugänge der letzten 6-7 Wochen

Sooooo ihr Lieben! (:

Ich habe jetzt schon seit ca. 7 Wochen neue Bücher gehortet und sie euch noch nicht gezeigt. Auch dürfte es manchen aufgefallen sein, dass es keine Wochenübersichten mehr gab. Ja, leider ist das so, weil ich einfach solch einen Stress hatte und ich mittlerweile einfach nicht mehr weiß, was für einen Senf ich euch denn noch erzählen soll. Deswegen gab es die letzen Wochen nichts mehr wöchentliches von mir, was ich wieder ändern will. Aber ich muss mir noch überlegen, was ich denn mache. Aber lange Rede kurzer Sinn: Ich habe euch einen Haufen an Neuzugängen zu zeigen! ^^

Kurz vorweggenommen: Ich habe die Bilder bearbeitet. Falls ihr euch denkt 'Was für ne tolle/bescheuerte Farbe', dann liegt das daran, dass ich einen Filter drüber gelegt habe ^^


Divergent & Insurgent von Veronica Roth - Nachdem Dani diese Bücher sooooo sehr liebt und mich und Madi genauso wenig damit in Ruhe lassen wollte, wie ich zeitweise die beiden mit Percy Jackson, habe ich mir dann mal gedacht, ich beschaffe mir die englischen Ausgaben. Und: Ich bereue es nicht!
Ich habe Divergent schon gelesen und mit Insurgent angefangen und ich muss sagen, dass es nicht schlecht war/ist. Zwar bin ich nicht so besessen wie Dani, aber ja ;)




Arkadien erwacht von Kai Meyer - Wann werde ich eigentlich endlich mal eines der Kai Meyer-Bücher, die ich besitze lesen? Naja ^^
Auf jeden Fall habe ich mir Arkadien erwacht angeschafft, weil Madi ziemlich begeistert davon war und ich mir gedacht habe: 'Meh, Taschenbuch nehmen wir es mit' ^^
Alice in Zombieland von Gena Showalter - Das ist ein englisches Buch, das mir ziemlich ins Auge gesprungen ist, als ich mal auf Amazon gestöbert habe. Die Inhaltsangabe gefiel mir ganz gut, deswegen habe ich es mir bestellt ;)




Behind the Bookcase von Mark Steensland - Das ist ebenfalls ein englisches Buch, das mir beim Stöbern ins Auge gefallen war. Es klingt extrem interessant, auch wenn es eher was für Kinder ist, was mich eigentlich noch nie zurückgehalten hat. Tzzz. Auf jeden Fall sitzt es jetzt bei mir auf dem SuB ^^
Between Love and Forever von Elizabeth Scott - Das habe ich mal Ausnahmsweise nicht im Amazon gsehen, sondern in einer echten Buchhandlung ;) Ich wollte von Elizabeth Scott schon seit Ewigkeiten Love you, Hate you, Miss you lesen, aber leider habe ich das nie gefunden. Dafür klingt dieses Buch aber auch intressant und ich habe mir gedacht, mal sehen, wie sie so schreibt. Ich bin sogar schon bis zur Hälfte vorgedrungen, aber so richtig gepackt hat es mich noch nicht /:




Black City von Elizabeth Richards - Schaut euch dieses wunderschöne Cover an. Wer würde da bei Amazon nicht gleich draufklicken? Gesagt, getan und dann nach dem Lesen des Inhalts und kurzem überlegen, wanderte es in den Einkaufswagen. Hach, dieses Cover *___*
Dawn Island von Emma-Louise Marriott - Hiert macht das Cover nicht so viel her und es dürfte eigentlich kaum bekannt sein. Ich bin durch Zufall draufgekommen und habe mir den Inhalt angesehen, der mich wirklich neugierig gemacht hat. Ich muss sagen, es gibt zu wenige Elementenbeherrscher in der heutigen Literatur, deswegen musste Dawn Island her. ;)




Delirium & Pandemonium von Lauren Oliver - Das sind auch wieder die englischen Ausgaben, weil ich die deutschen nicht ganz so schön finde und ich momentan einfach total im Englisch-Lese-Fieber bin. Ich habe schon gemischte Gefühle für das Buch übermittelt bekommen. Madi war auch mäßig begeistert, also lasse ich mich mal überraschen ;)




Ava und die STADT des schwarzen Engels von Andreas Dresen - Das Buch habe ich schon vor Ewigkeiten mal bei einer Adventsaktion gewonnen. (Also letztes Jahr im Dezember - totale Ewigkeit ^^). Ich fand, die Inhaltsangabe auf Amazon klang ziemlich interessant und freue mich wirklich total. Nochmal ein Danke hier ;)
Erwacht im Morgengrauen von C. C. Hunter - Ich habe den ersten Teil daheim und auch mal kurz reingelesen. Es gibt ja wirklich viele verschiedene Meinungen, aber ich werde mir selbst ein Bild davon machen. Und Reihen abbrechen hasse ich ja wie die Pest. ^^




Finding Sky Trilogie von Joss Stirling - Sind das nicht auch Schmuckstücke? Das ist der englische Schuber von der Finding Sky Trilogie. Ich finde die englischen Ausgaben sehen etwas schöner aus und die Reihe machte mich schon immer neugierig. Außerdem kosten englische Schuber gar nicht viel ;)




INK Gewinn: INK-Stofftasche und Survive von Alex Morel - Hat jemand von euch auch bei den INK-Cover-Rätseln im Advent mitgemacht? Ich schon und ich hatte da doch tatsächlich Glück (:
Das ist mein Gewinn und ich freue mich total. Survive klingt extrem interessant und ich freue mich schon drauf :D




Iron Fey Series von Julie Kagawa - Also habe ich mich jetzt tatsächlich dazu bewegen können, die Iron Fey Reihe von Julie Kagawa zu kaufen. Es ist der englische Schuber und ich bekomme gar nicht genug von den Bildern oben, weil es einfach so unglaublich schön ist :D
Ein wenig ernüchternd ist, dass die ersten drei Bände Taschenbücher sind und der letzte Broschiert. Leider hat der letzte auch einen rauhen Buchschnitt, was aber im Schuber nicht groß auffällt. Entschädigend dafür: Es ist ein handunterschriebenes Poster dabei, also hoffe ich mal, dass die Bücher mir gefallen ;)




Whispers in Autumn & Winter Omens von Trisha Leigh - Wieder englische Bücher, die mir beim herumstöbern aufgefallen sind. Es klingt wirklich total interessant und die Cover sind auch nicht ohne. Es ist eine Dystopie-Alien-Geschichte, ich lasse mich mal überraschen (:




Frostkuss & Frostfluch von Jennifer Estep - Wow! Deutsche Bücher ^^ Ich habe bisher schon einiges gutes von der Mythos Academy Reihe gehört, deswegen habe ich mir letztens gedacht, dass ich es mir mal anschaffen könnte, da es doch ganz interessant klingt. ;)




Origin von Jessica Khourey - Wem das Cover ez bekannt vorkommt, dem kann ich sagen, dass die deutsche Version von Origin (Die Einzige) ähnlich aussieht. Ich habe das Buch schon angelesen und bisher gefiel es mir ganz gut, aber Divergent hat sich dazwischengeschlichen ;)
Mystic City von Theo Lawrence - Dieses Buch habe ich auch beim herumstörbern entdeckt. Es ist wieder eine Dystopie und spielt unter Wasser. Von dieser Art gibt es ja eigentlich auch schon genug Bücher, aber Mystic City war bisher das einzige, das mich irgendwie überzeugte.




Shadows Cast the Stars von Catherine Knutsson - Wieder so ein Cover-Anklick-Inhaltsangabe-Les-Und-Kauf-Objekt ^^ Das Cover gefällt mir total und die Inhaltsangabe war extrem interessant, also habe ich es mir angeschafft. Wann werde ich endlich schlauer und höre auf auf Amazon herumzustöbern?
The Fault in our Stars von John Green - Heißt zu deutsch Das Schicksal ist ein mieser Verräter und ich musste mich endlich mal dazu beugen, meinen Zweifeln nachzugeben. Nachdem ich auf Tumblr fast nur gutes dazu gehört habe und auch hier in der Bloggerwelt jeder das Buch liebt, dachte ich mir: Was soll's? Kann nicht so schlimm sein. Also sitzt es jetzt auf meinem Sub ;)



Trinity von Lauren D. Fraser - Ist ein überdimensional großes Buch oO Ich habe es auf Amazon gesehen und für interessant befunden und als ich es daheim ausgepackt habe, war das Buch überdimensioniert. Es ist viel größer als ein normales Hardcover, aber ich hoffe trotzdem, dass es gut ist ^^
Warrior Cats - Feuersteins Mission von Erin Hunter - Das ist der Spezial Adventure Band von der ersten Warrior Cats-Staffel. Man weiß ja schon, dass ich die Reihe ganz gern habe und ich freue mich drauf, dass endlich der sechste Band als Taschenbuch erscheint, um weiterzulesen. Der Spezial Band ist der wohl fetteste von allen ;)


Das waren dann wohl meine megavielen Neuzugänge der letzten fast zwei Monate. Ich hoffe nicht, dass irgendwer nun die WuLi erweitern konnte, denn dafür will ich nicht verantwortlich sein ;)
Wie schon gesagt, versuchen wir wieder etwas Leben in unseren Blog zu bekommen, da unser Test-Stress nun vorbei ist. Hoffentlich klappt das auch! :D


Liebe Grüße :*





Delirium TV-Serie

Hallo Leute!

Was? Nein, ihr habt euch nicht verlesen. Ich meine wirklich Delirium von Lauren Oliver und ich meine wirklich eine TV-Serie.

Die Sache ist die: Als ich so unschuldig wie nur möglich *hust* auf Tumblr herumgescrollt habe (was ich so ziemlich immer mache), ist mir etwas ins Auge gefallen. Und zwar eine Frage, die wiefolgt hieß: Did you hear about the Delirium TV-Show?
Zu deutsch: Hast du von der Delirium TV-Serie gehört? Ich, die fleißige und neugierige Bibi, die ich bin, habe sofort in meine Tasten gehackt und gegooglet und tatsächlich: Fox hat sich die Filmrechte gekauft und sich dann gedacht 'Lass'ma. Machen wir 'ne Serie draus.'

Ihr glaubt mir nicht? Ihr glaubt meinen Quellen nicht? Hab ich zuerst auch nicht, bis ich dann dies gefunden habe: [Link]

Dies ist ein Blog-Post von Lauren Oliver höchstpersönlich, die das ganze announced. Ich finde das total aufregend und bin gerade froh darüber, dass ich mir die englischen Ausgaben vor ein paar Wochen angeschafft habe.

So eine Art der Verfilmung klingt total interessant und vor allem hat man somit keine zeitlichen Grenzen mehr, was heißt, dass nichts rausgenommen werden muss.

Ob das ganze auf deutsch kommen wird, habe ich leider noch nicht herausgefunden. Vielleicht ja schon, denn den Fox-Sender gibt es ja eigentlich auch bei Sky. Mal sehen, was das ganze noch so bringt. Ich werde mir auf jeden Fall zumindest den Pilot ansehen, wenn es denn so weit ist ;)


Liebe Grüße :*




Blogger-Aktion: Beltz & Gelberg sucht den Buchblogger 2013

Hallo,

auch im Jahr 2013 sucht der Verlag Beltz & Gelberg den Buchblogger 2013 :)
Der Hauptpreis der ganzen Sache ist eine Reise zur Leipziger Buchmesse 2013.. Ein echt toller Preis!


Klappentext:
Gute Freunde, ein schönes Zuhause und den tollsten Jungen der Welt zum Freund: Nach Jahren der Angst ist Maja endlich glücklich. Bis zu dem Tag, als der Mann aus dem Gefängnis entlassen wird, der Majas Familie einst brutal terrorisiert hatte. Er schreckt auch jetzt vor nichts zurück. Die Familie muss untertauchen: neue Stadt, neue Identität, alles auf Null. Nicht mal zu Lorenzo, ihrem Freund, darf Maja, die nun Alissa heißt, Kontakt haben. Ein neuer Albtraum beginnt: Wie soll sie Freunde finden, wenn sie nur Lügen erzählen darf und schon das kleinste Partybild auf Facebook ihr Leben in Gefahr bringen kann? Und wie könnte sie Lorenzo je vergessen? Einsam, voller Wut und Sehnsucht trifft Maja eine verhängnisvolle Entscheidung … 

Weitere Informationen zum Gewinnspiel findet ihr hier:
http://www.bloggdeinbuch.de/r/evbg3p/


Ich finde das Cover und den Inhalt echt super :) Ich hoffe echt ich bekomme eines der Rezensionsexemplare


Rezension: Warm Bodies

"Maybe this is why I only sleep a few hours a month. I don't want to die again. This has been clearer and clearer to me recently, a desire so sharp and focused I can hardly believe it's mine: I don't want to die. I don't want to disappear. I want to stay."

Originaltitel: -
Verlag: Atria/Emely Bestler Books
Reihe: Warm Bodies 01
Seiten: 256
Preis: 11,22
ISBN: 978-1439192320
Erscheinungsdatum: November 2011

Vollständiges Cover



R is a young man with an existential crisis--he is a zombie. He shuffles through an America destroyed by war, social collapse, and the mindless hunger of his undead comrades, but he craves something more than blood and brains. He can speak just a few grunted syllables, but his inner life is deep, full of wonder and longing. He has no memories, noidentity, and no pulse, but he has dreams.

After experiencing a teenage boy's memories while consuming his brain, R makes an unexpected choice that begins a tense, awkward, and stragely sweet relationship with the victim's human girlfriend. Julie is a blast of color in the otherwise dreary and gray landscape that surrounds R. His decision to protect her will transform not only R, but his fellow Dead, and perhaps their whole lifeless world. 

Scary, funny, and surprisingly poignant, Warm Bodies is about being alive, being dead, and the blurry line in between.

Neuzugänge [Madi]

Hallo liebe Leser :)

Es ist schon wieder genau 10 Tage her, seit wir einen Post geschrieben haben.
Da der liebe Postbote heute morgen wieder bei mir zu Hause geklingelt hat, dachte ich mir, dass ich einen Neuzugängepost schreibe. (auch wenn es nicht besonders viele sind^^)



1. The Lost Prince von Julie Kagawa
2. Stolz & Vorurteil von Jane Austen 
3. North and South von Elizabeth Gaskell

The Lost Prince und North und South sind englische Bücher. The Lost Prince ist eine Spin-off Geschichte von der Plötzlich Fee Reihe, obwohl in diesem Buch Meghans Bruder Ethan der Protagonist sein wird. 
Stolz & Voruteil und North & South sind Klassiker und nachdem ich die Filmversionen beider Bücher gesehen habe, will ich sie jetzt auch lesen :) Habt ihr schon Erfahrungen mit diesen Klassikern gemacht?

Ich weiß nicht ob es allgemein an englischen Büchern liegt, aber die Qualität der Bücher lässt ja bekanntlich zu wünschen übrig. Es kann sein, dass sie die Ränder in The Lost Prince absichtlich so zerfetzt gelassen haben, aber es sieht einfach wie 3 Mal gegessen aus :I




Sry für den kurzen Post, aber in nächster Zeit werden wieder mehr kommen, da bald die schwerste Prüfungszeit vorbei ist! (Vielleicht sogar mit Video^^)



❥ Madi

Bibis Must-Have-Books: Januar bis März 2013

Meine Mitblogger haben euch ja ihre 'Unbedingt-Kaufen'-Bücher im Jahre 2013 schon gezeigt. Ich habe mir gedacht, ich zeige euch die Bücher, die ich von Jänner bis März beäugen werde und vielleicht anschaffen will. Das könnte also ein ziemlich langer Post werden ;)

Gleich eine Warnung: Weiterscrollen auf eigene Gefahr! Ich übernehme nicht die Verantwortung für das Erweitern diverser Wunschlisten! ;)

Und im übrigen kommt ihr bei einem Klick auf die Bilder, zu der Amazon-Seite des Buches.

Jetzt fangen wir aber mal an ;)

Januar:

 Die Seelenquelle (Die schimmernden Reiche 3)
Erscheint am 11. Januar
Klingt super interessant und den ersten Band hab ich schon daheim ;)
Außerdem sind die Cover wunderschön *-*

Kyria & Reb - Die Rückkehr
Erscheint am 10. Januar
Hab ich auch schon den ersten Band daheim und dieser soll gar nicht so schlecht sein. (:

Trough the Evernight
Erscheint am 8. Januar
Wieder ein wunderschönes Cover, den ersten Band daheim ;)

Asunder
 Erscheint am 29. Januar
Ein wunderschönes Cover, muss ich sagen. Den ersten Teil hab ich Daheim.
Der erste Teil kommt übrigens auch noch im Januar heraus unter dem Namen "Das Meer der Seelen".

Touched - Der Schatten der Vergangenheit
Erscheint am 14. Januar
Da hab ich den ersten Band angelesen und es ist wieder ein wunderschönes Cover. ;)

Cassia & Ky - Die Ankunft
Erscheint am 8. Januar
Da hab ich den ersten Band auch schon bis zur Hälfte gelesen. Ich habe gehört, der dritte Teil sei nicht so prickelnd, aber ich hasse es Reihen abzubrechen.

 Der Kreis der Dämmerung (Teil 1-4)
Erscheinen alle am 14. Januar
1 2 3 4
Das ist eine Reihe, die es schon länger gibt, aber mit neuen (wunderschönen) Covern wieder auf den Markt kommt. Ich finde, die Klappentexte klingen total interessant (:

Februar:

In dieser ganz besonderen Nacht
Erscheint am 25. Februar
Eine interessant klingende Geistergeschichte, mit einem wunderschönen Cover.
Hach, das lässt einen träumen ;)

Fragments
Erscheint am 26. Februar
Der zweite Teil vom englsichen Partials, welches übrigens auch noch dieses Jahr auf deutsch herauskommt.

Maddie - Der Widerstand geht weiter
Erscheint am 15. Februar
Endlich! Ich habe echt lange drauf gewartet, dass man was vom zweiten Teil von Maddie Freeman hört und schwups da kommts schon. ;)
Das Cover ist eigentlich nicht gerade kreativ, einfach nur vom ersten Teil in blau, gefällt mir aber besser, da ich kein Fan von pinker Farbe bin ^^

The Homelanders - Tödliche Wahrheit
 Erscheint am 8. Februar
Da hab ich auch schon die ersten beiden Bände daheim ;)

Alles Böse mir vergib
Erscheint am 9. Februar
Der fünfte Band der Disconnected-Reihe, die ich wirklich verschlungen habe. Ich freue mich schon dermaßen auf den. Und dann auch noch auf den sechsten :I

März:

Breathe - Gefangen unter Glas
Erscheint am 1. März
Bei dem Buch kann ich euch gleich sagen, ich werde es mir nicht anschaffen. Denn ich habe es schon auf englisch, aber ich wollte es euch zeigen, weil es einfach eine sooo interessante Idee ist.
Das Cover der englischen Ausgabe gefällt mir zwar besser, aber dies ist auch schön (:

Warrior Cats - Stunde der Finsternis
Erscheint am 11. März (als Taschenbuch)
Auch ein Buch, auf das ich schon lange warte. Der sechste Band der ersten Staffel (:
Ich liebe die Gestaltung der Cover.
Die nächsten beidne Staffeln schaffe ich mir als Hardcover an, ich habe das Warten satt ^^

Heaven
 Erscheint am 1. März
Der dritte und letzte Band der Engels-Trilogie von Alexandra Adornetto. Ich habe den ersten Band auch schon angelesen ;)

Die Kane-Chroniken - Der Feuerthron
 Erscheint am 15. März
Endlich der zweite Teil der Kane-Chroniken von Rick Riordan. Wenn ich nicht bald was von ihm gehört hätte, hätte ich mir die englischen angeschafft ^^
Kleiner Fakt am Rande: Ich habe 18 Rick Riordan Bücher (auf englisch und auf deutsch) oO


Das waren so meine Neuerscheinungen in den nächsten drei Monaten. Man sieht: es kommt einiges auf meine Geldbörse zu. So einen Post bekommt ihr dann wieder für April bis Juni von mir ;)


Liebe Grüße :*